Artikel-Nr.
504312
Artikelbez.

SWC-230RBIF

Thermal-Mini-Hybrid-Bulletkamera
1/2.8? 2Megapixel progressive scan Sony CMOS,IP 66

Die SANTEC Wärmebildkameras ermöglichen auch bei totaler Dunkelheit oder unter schwierigen Bedingungen wie z.B. Rauch, Dunst, Staub und Nebel, Personen und Objekte zu erkennen. Die Wärmebildkameras unterstützen sowohl IP als auch analoge (FBAS)Technologie. Durch diese Hybrid-Funktion sind die Kameras vielseitig einsetzbar. Die Wärmebildkameras verfügen über die Intelligente Video Analyse (IVA), so dass Sie Funktionen wie Stolperdraht, unerlaubtes Eindringen und verlorene/hinzugefügte Objekte einrichten können. Eine spezielle Warnfunktion im Falle eines erkannten Brandes/Feuers ist ebenfalls vorhanden. Durch weitere Funktionen wie Region-of-Interest (ROI) und Bewegungserkennung können Sie eine umfangreiche Überwachung des definierten Bereichs festlegen.

Hinweis:

Eine SD-Karte ist nicht im Lieferumfang enthalten. Die Reichweite der IR- Strahler ist stark abhängig vom Einsatzort und von der Umgebung. Stark absorbierende Flächen, wie z.B. dunkle raue Strukturen (Boden, Rasen, Asphalt) können zu einer deutlichen Verringerung der maximalen Reichweite führen.
Neuheit!

Technische Spezifikationen:

TypIP-Wärmebildkamera
Typ Bildsensor1/2,8" Progessive Scan CMOS
Bildauflösung (Pixel)2 MP (1920x1080)
Thermal Bildauflösung (Pixel)160(H)x120(V) ; Interpoliert: 1280x960
VideocodecH.264, MJPEG
max. Bildrate (B/s)25 bei 2 MP (1920x1080)
Anzahl Videostreams2 (1x Main, 1x Sub)
ObjektivanschlussIntern
BlendensteuerungDC
Signal/Rauschabstand (dB)< 50dB
ObjektivtypFestbrennweite
ObjektivbrennweiteThermal: 1mm / Visuell: 4mm / F1.8
Blickwinkel (horizontal)Thermal: 56° / Visuell: 74,8°
Blickwinkel (vertikal)Thermal: 44° / Visuell: 44,7°
Lichtempfindlichkeit (Lux)0,005lx (Farbe)
Lichtempfindlichkeit (Lux)0,0005lx (IR an)
IR-SperrfilterIR-Sperrfilter (mechanisch)
Tag/Nacht Mode EinstellungAuto / Farbe / S/W
Automatische Verstärkungsreglung (AGC)Ja
Digitale Rauschunterdrückung (DNR)Ultra 3DNR
Shutter (sek.)1/1 - 1/30.000
WeißabgleichAuto, manuell
GegenlichtkompensationBLC, HLC, WDR
Wide Dynamic Range (WDR)Ja
Defog FunktionJa
PIP (Bild-in-Bild) FunktionJa
Digitaler ZoomJa
Bildspiegelung (vertikal)Ja
BildfusionJa
Bildflip (horizontal)Ja
Privatzonen (Zonen)Ja, 4 Zonen
Region of Interest (ROI)Ja, 4 Zonen
IVA über ONVIF MotionNein
Personenzählung (IVA+)Nein
Heatmap (IVA+)Nein
BranderkennungJa
Tripwire (IVA)Ja
Zonenüberwachung (IVA)Ja
SabotagealarmJa
Szenenwechsel (Sabotage)Ja
IVS Objekt verloren / hinzugefügtJa
Audioerkennung (IVA)Ja
Gesichtserkennung (IVA)Ja
BewegungserkennungJa, 4 Zonen
TiteleinblendungJa
VideoausgangJa
AudiounterstützungJa
Audio Ein-/Ausgänge1 / 1
MikrofonNein
AudiocodecG.711a / G711u / AAC
Schaltkontakte I/O2 / 1
AlarmmanagementHTTP, FTP, SMTP, ONVIF
ZeitplanJa
SpeicherSD-Karte, NAS (SMB, NFS), PC-Lokal
Management-Software-UnterstützungDiverse VMS
Unterstützte BrowserInternet Explorer 11
BURG-WÄCHTER CloudNein
SicherheitsfunktionenHTTPS, SSL, IP Filter
Unterstützte ProtokolleHTTP,TCP,NTP,IPv4,IPv6,DHCP,TELNET, ONVIF, FTP
Unterstützte Software StandardsONVIF Profile S & G, PSIA, CGI
Interner SpeicherMicro SD (optional), max. 128 GB
Video Content Analytics (VCA)Ja
Ethernet AnschlussRJ-45
Ethernet Standards10/100Base-T
SchutzartIP-66
VandalismusgeschütztNein
HeizungJa
MontageartWand-, Decken- und Mastmontage
Justagemöglichkeit3 Achsen
KamerabefestigungSchraubmontage
GehäusefarbeWeiß
GehäuseausführungMetall / Kunststoff
Integrierter IR-ScheinwerferJa, Smart IR, Aus, Manuell
Wellenlänge IR-LED850 nm
Leuchtmittel IR-LED1
IR Reichweite (m. ca.)35
(Person) D-etection R-ecognition I-dentification60m - 20m - 10m
(Fahrzeug) D-etection R-ecognition I-dentification200m - 60m - 30m
Betriebsspannung12 V DC, PoE
PoE StandardIEEE802.3af
Max. Leistungsaufnahme (Watt)12
Betriebstemperatur (°C)-30 bis +55
Relative Luftfeuchtigkeit (%)Bis 95, nicht kondensierend
Abmessungen BxTxH (mm)90,4 x 238,6 x 90,4
Gewicht1 kg
KennzeichnungCE, RoHS
LieferumfangCD, Software, Kurzanleitung
504312 / SWC-230RBIF
Empfohlenes Zubehör

Produkt: