20.06.2022  Neuer Flyer 4-in-1 Systeme

Neuer Flyer 4-in-1 Systeme

"Analog Technik stirbt aus, dass weiß doch jeder!" - So denken viele.. doch stimmt das auch?

Ursprünglich wurden CCTV-Geräte in analoger Technik, wie PAL/NTSC Analog und später im SDI Format, in hunderttausenden von Anlagen verbaut. Viele dieser Anlagen sind auch heute noch immer im Betrieb, der hohen Qualität sei Dank. Jedoch liefern die Systeme eine Bildqualität die nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Viele Betreiber scheuen sich jedoch vor hohen Investitionskosten für einen Umbau der Anlage. Es werden daher auch heute noch viele analoge Systeme als Ersatzteile verkauft - doch die Verfügbarkeit schwindet. Ein Lösung bietet BURG-GUARD hier mit der 4-in-1 Serie.

BURG-GUARD bietet mit der 4-in-1 Serie die Kombination aus alten und neuen Videostandards.

Wollen Sie mehr erfahren? Werfen Sie einen Blick in den neuen Flyer. Dieser beinhaltet eine Auswahl an aktuellen Systemen und solchen die in Kürze erscheinen werden.

Flyer 4in1 Systeme CCTV Analog SDI

Jetzt herunterladen

Ist ein Umbau von alten analogen Systemen mit hohen Kosten verbunden?

"Die Umrüstung auf neue Systeme ist schrittweise oder in einem Rutsch möglich. Es können günstig 4-in-1 (SFC/BWFC) Kameras erworben werden, die gleich mehrere Formate unterstützten. Kameras dieser Serien unterstützten das alte analoge Signal, mit 960H Auflösung - aber auch moderne hochauflösende Formate wie AHD, CVI, TVI mit bis zu 8MP Auflösung. Eine defekte Kamera kann also zunächst ausgetauscht und im alten Format betrieben werden - bis das Aufzeichnungssystem ebenfalls auf neuere Formate umgestellt wird." - so Herr Koch von BURG-GUARD. "Alternativ besteht die Möglichkeit auch Netzwerkkameras über Koaxialkabel zu betreiben - so dass auch ohne neue Leitungen eine Videoüberwachung auf den neusten Stand der Technik gebracht werden kann."

Sollte man heute noch 4-in-1 Systeme in Neuinstallationen einbauen?

Ja! Die Systeme sind qualtitativ hochwertig und stehen in vielen Projekten den meisten Netzwerk-Systemen nicht nach. So können Pentabrid-Rekorder der SPVR und BWPVR Serie AI Videoanalysen auf den Kamerakanälen durchführen, wie es bei vielen IP Kameras der Fall ist. Die größten Vorteile der 4-in-1 Systeme liegen, so das Feedback der BURG-GUARD Kunden, in der Echtzeitfähigkeit, der Einfachheit und dem Preis der Systeme. Die Vorteile machen die Systeme, insbesondere für Einsteiger in die Videotechnik, zu universellen Begleitern in den Projekten im Privatkundenbereich, in der Anlagenüberwachung und im industriellen Umfeld.

Sind 4-in-1 Systeme auch etwas für mich?

Finden Sie es heraus. Starten Sie heute mit einem Blick in unseren neuen 4-in-1 Flyer und kontaktieren Sie uns bei Fragen rund um die Produkte oder zur Unterstützung in der Projektierung.

Jetzt downloaden

Ihren persönlichen Kontakt finden Sie hier:

Unsere Ansprechpartner